Buchcover ORGANIZATIONAL FLOW

Start

Soeben erschienen!

Organizational Flow – Das Buch

Aus dem Vorwort zur 1. Auflage:

Das vorliegende praxisorientierte Fachbuch untersucht die Frage, wie ein kollektiver Flow – als dem Burnout entgegengesetztes Phänomen – in einer Organisation entstehen kann. Können Führungskräfte den Zustand des Organizational Flow vorleben und die Freude an Höchstleistung bewusst inszenieren? Mit welchen Führungsmethoden und organisationstechnischen Maßnahmen ist dies möglich?

Gustav Greve beschreibt das organisationspsychologische Phänomen kollektiver Höchstleistung und eröffnet damit erneut ein bislang unbekanntes Kapitel in der Managementliteratur. Er beschreibt Aufwand und Nutzen des Organizational Flow und empfiehlt konkrete Schritte zu dessen Erreichung. Potenzielle Risiken und deren Vermeidung werden ebenso betrachtet wie die vielfältigen positiven Langzeitwirkungen auf Mitarbeiter und Kunden. Zahlreiche Checklisten und Beispiele sowie ein individueller Test für das eigene Unternehmen helfen bei der Umsetzung in die Praxis.


Über den Autor

Gustav Greve ist Unternehmensberater mit der Gustav Greve Consulting, Berlin. Zuvor war er geschäftsführender Gesellschafter der Gustav Greve Consulting AG, Basel, davor unter anderem Vorsitzender der Geschäftsführung der Prognos AG sowie Vice President International bei Arthur D. Little.